Natur mit allen sinnen erleben

Mit dem in-der Natur- Sein, ganz selbst-Natur-Sein und andere Menschen in-die-Natur-Führen erfüllen ich mir einen lang gehegten Herzenswunsch.

 

Die Natur bietet vielfältige Sinneseindrücke.

Mal zeigt sie sich still und leise wie auf dem Gipfel eines Berges, plätschernd und in ständiger Bewegung wie am Flussufer, sanft und liebevoll auf der Blumenwiese ... Immer liegt jedenfalls ein Zauber in ihrer Begegnung. Wenn wir uns auf sie einlassen, kann sie uns  berühren ...  zur Ruhe bringen ... tiefe Einsichten ermöglichen ... heilsam auf uns einwirken.

 

Bei "Naturfühlung & Baumgeflüster" begeben wir uns direkt in die Natur und kommen mit allen Sinnen in Kontakt mit den Elementen Wasser, Erde, Feuer, und Luft.  Wir fühlen - horchen - riechen - sehen - begreifen.

Dieses ganzheitliche Naturerlebnis ist in eine rituelle Räucherung eingebettet und bietet Raum für vielfältige und tiefgehende persönliche Erfahrungen.

 

Wer an einem Ort in der Natur auftanken kann, wird ausgeglichen und gestärkt davon zurückkehren.

 

Das uralte Granit- und Gneismassiv meiner Heimat - des Sauwalds - das Gebiet zwischen Inn und Donau - ermöglicht noch sehr ursprüngliche Zugänge zur Natur und Mutter Erde. Urtümliche Granitblöcke, dichte Nadel- und Mischwälder sowie die Energie der vielen Bäche und Flüsse, die den Sauwald einrahmen und durchfließen, prägen die Landschaft und die Menschen hier.